Politisches Salzland

Aktuelle Diskussionen in der Region

Internet für die Bibliothek? – Ein Offener Brief

Logo_EntwurfII

Offener Brief

an den Stadtrat und die Bürgermeisterin der Stadt Seeland

Sehr geehrte Frau Meyer, sehr geehrte Damen und Herren,

der gezielte Ausbau und die Erweiterung der kommunikativen Potenzen aller Standorte unserer Stadtbibliothek Seeland ist sicher eines Ihrer kommunalpolitischen Anliegen, welches natürlich auf volle Unterstützung unseres Vereins ExLibris – Bücherfreunde Gatersleben trifft.

Dabei ist die Ausrüstung der Bibliotheksstandorte mit modernen IT-Breitband-Telefonanschlüssen zweifelsfrei eine elementare Notwendigkeit.

Eine Bibliothek der Gegenwart, zumal mit multimedialer Ausrichtung, ohne gesicherte Anbindung an das WWW ist schlichtweg ein Anachronismus ohnegleichen.

Wie wir wissen, hat es unter Ihnen in dieser Frage schon einige Diskussionen, aber keine fassbaren Handlungsansätze oder gar konkretes Handeln gegeben.

Im Interesse des geistig-kulturellen Lebens unserer Stadt, in dem die Bibliothek eines der Herzen ist, möchten wir Sie bitten, nun das Nachdenken über die Notwendigkeit in praktisches Agieren einmünden zu lassen.

Für eventuell notwendige Diskussionen zu technischen oder finanziellen Aspekten der Realisierung des skizzierten Vorhabens haben Sie in uns natürlich jederzeit und sofort den passenden öffentlichen Gesprächspartner.

Verein ExLibris – Bücherfreunde Gatersleben e. V.

Der Vorstand

Gatersleben, 22. April 2016

2 Responses to “Internet für die Bibliothek? – Ein Offener Brief”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Politisches Salzland

Eine regional- und kommunalpolitische Informations- und Kommunikationsplattform für den Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt).

Themenbereiche

 
September 2018
M D M D F S S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Wo Sie POLITISCHES SALZLAND noch finden ...